Categories SEO

Was Sie bei einem Unternehmen für Suchmaschinenoptimierung (Seo) beachten sollten

Viele Unternehmen nehmen heute Suchmaschinenoptimierungsfirmen (SEO) in Anspruch, um ihre Ergebnisse in den Suchmaschinen zu verbessern. Obwohl es für die meisten nicht unmöglich ist, die Arbeit selbst zu erledigen, ist es ein zeitaufwändiges Unterfangen. In den meisten Fällen kann die Suche nach einem guten SEO-Unternehmen wie das Betreten eines Kriegsgebiets sein. In diesem Artikel werden einige Dinge behandelt, auf die Sie achten sollten und was Sie von dem Unternehmen verlangen sollten, bevor Sie sich für ein Unternehmen entscheiden
Wir werden Ihre Website bei 2000 Suchmaschinen anmelden. Das ist von vornherein eine Mogelpackung, denn Google, Yahoo und Bing machen etwa 99% des Marktes aus. Viele dieser anderen so genannten Suchmaschinen werden in der Regel von diesen drei betrieben, Sie sind höchstwahrscheinlich in den übrigen. Fallen Sie nicht auf die große Zahl von Anmeldungen herein. Sie haben nicht 2000 Anmeldungen für Sie gemacht, sondern vielleicht 3. In vielen Fällen erfolgt die Anmeldung bei der Suchmaschine durch einen Link zu Ihrer Seite von einer indizierten Seite aus, so dass eine automatische Anmeldung erfolgt.
Wenn das Geschäftsgeheimnis, so können wir Ihnen sagen, was Sie tun. Laufen Sie, laufen Sie, laufen Sie Gefahr, ein Opfer des Krieges zu werden. Jedes Mal, wenn jemand an Ihrer Website für Ihren Kontakt arbeitet, auf der Ihr Name steht, müssen Sie wissen, was vor sich geht. Wenn sie es dir erklären und du es nicht verstehst, dann recherchiere und stelle Fragen. Wenn sie es euch nicht sagen wollen, werft sie wie eine scharfe Granate. Sicherlich nutzen sie unsere Ergebnisse, aber in vielen Fällen wenden diese Unternehmen Schattierungstaktiken an, die auf lange Sicht dazu führen können, dass Sie von Google ausgeschlossen werden.
Wir kennen jemanden bei Google. Ich schätze, das ist toll. Ich kenne auch jemanden bei der Wassergesellschaft, aber das Wasser schmeckt immer noch gleich. Es ist wunderbar, dass sie Freunde haben, die bei Google arbeiten, aber das wird Ihre Ergebnisse nicht im Geringsten verbessern.
Wir können Sie auf Platz 1 bringen. Sicher können sie das, und wenn Sie nach Ihrer Domain suchen, wette ich, dass sie auf Platz 1 erscheint! Schnelle Ergebnisse, um auf Platz 1 zu kommen, sind für ein Unternehmen mit erlaubten Methoden unmöglich. Sie sollten dies nicht nur nicht verlangen, sondern das Unternehmen sollte Ihnen ehrlich sagen, dass Ergebnisse Zeit brauchen. Es gibt viele Faktoren, wenn es um die richtige Suchmaschinenoptimierung einer Webseite geht. Ja, ich sagte, jede Seite. Suchmaschinen sehen sich keine Websites an, sie sehen sich Webseiten an. Verschiedene Suchmaschinen verwenden verschiedene Algorithmen und ihre Spider.
Der nächste Teil dieses Artikels enthält eine Liste von Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie jemanden einstellen.
Wie lange sind Sie schon im Geschäft?
Welche Erfahrungen haben Sie in meiner Branche gemacht?
Hält sich Ihr Unternehmen immer an die Google-Webmaster-Richtlinien?
Welche Erfahrungen haben Sie in meinem Land/meiner Stadt gemacht?
Welche Erfahrungen haben Sie in meiner Branche gemacht?
Was sind für Sie die wichtigsten SEO-Techniken?
Wie kann ich mit Ihnen kommunizieren? Werden Sie mich über alle Änderungen, die Sie an meiner Website vornehmen wollen, informieren und mir detaillierte Informationen über Ihre Empfehlungen und die Gründe dafür geben?
Welche Art von Ergebnissen erwarten Sie, und in welchem Zeitrahmen? Wie misst Ihr Unternehmen den Erfolg? Mit anderen Worten: Welche Art von Ergebnissen erwarten Sie zu sehen?
Haben Sie einen Zeitrahmen?
Haben Sie Kundenempfehlungen?
Sobald Sie das Interview abgeschlossen haben, recherchieren Sie weiter und kontaktieren Sie einige ihrer Kunden. Das falsche SEO-Unternehmen zu beauftragen ist viel schlimmer, als gar keines zu beauftragen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.